Bogenschießtermine

Trainingstermine:  

Termine 2024

  • 11.05.2024 9-12 Uhr Freies Bogentraining
  • 01.06.2024 9-12 Uhr öffentliches Bogenschießen, entfällt
  • 02.06.2024 13-16 Uhr Freies Training
  • 15.06.2024 Schützenumzug Gahlenz
  • 06.07.2024 9-12 Uhr öffentliches Bogenschießen
  • 03.08.2024 9-12 Uhr öffentliches Bogenschießen
  • 10.8.2024 Schützenstammtisch Görbersdorf
  • 01.09.2024 Vereinsmeisterschaften
  • 07.09.2024 9-12 Uhr öffentliches Bogenschießen, entfällt, da die Halle blockiert ist
  • 05.10.2024 9-12 Uhr öffentliches Bogenschießen
  • 02.11.2024 9-12 Uhr öffentliches Bogenschießen
  • 07.12.2024 9-12 Uhr öffentliches Bogenschießen
  • 29.12.2024 13-16 Uhr Jahresabschlußbogenschießen

 

Angemeldete Gäste können jederzeit gerne mitschießen bei unserem Kinder- und Anfängertraining (eine Anmeldung ist deshalb wichtig, da wir dann auch einen Bogen für euch da haben), Anmeldung erfolgt hierbei über folgende Emailadresse SG1862Schoenerstadt@gmail.com

Auch Mitglieder die keinen eigenen Bogen besitzen bitten wir sich bitte vorher anzumelden, damit dann auch ein Bogen für euch da ist.

Oder als Gast könnt ihr auch gern als Spontanes Training die öffentlichen Bogenschießtermine nutzen.

Eine Anmeldung ist dabei wichtig, damit wir dann auch einen passenden  Bogen für euch mit da haben. Es wird hierbei ein Unkostenbeitrag von 5 pro Erwachsenem und 2€ bei Kindern und Jugendlichen, die keine Mitglieder sind verlangt, die nicht im Verein sind. Darin sind unter anderem die Versicherung und eine Bogen- und Pfeilabnutzungsgebühr enthalten.

Sollte das Training in der Turnhalle stattfinden, sind saubere Turnschuhe erforderlich. Von März bis Oktober ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das das Training draußen stattfindet, in diesem Fall bitte auf passendes Schuhwerk achten. Manchmal ist die Wiese noch etwas feucht, da gehen zb Gummistiefel ganz gut ;).

 

Wichtig bei den Bogenschießterminen:

  1. Beim Bogenschießen wird generell erwartet, das jeder Schütze mit auf und/oder abbaut, dann sind wir auch alle schneller damit fertig. (viele Hände, schnelles Ende 😉 )
  2. Die Termine der Turniergruppe schießen sehr viel größere Entfernungen als die Kinder- und Anfängergruppe. Hier dürfen generell nur Bogenschützen mit eigenem Bogen und  Pfeile mitmachen, da hier auch mal der Pfeilverschleiß etwas höher sein kann.
  3. Sofern es nicht in Strömen regnet, schneit oder stürmt und sehr kalt ist, und die Wiese nicht zu matschig ist, kann es sein, das das Training nicht in der Turnhalle stattfindet, sondern draussen. Bitte zieht euch dann entsprechend an.
  4. Wer keinen eigenen Bogen bzw. Pfeile hat, meldet sich bitte rechtzeitig (spätestens 1 Tag vorher) vor dem nächsten Trainingstermin selbstständig was er/sie für einen Bogen benötigt, dann wird dieser auch mitorganisiert, ansonsten muß der Schütze sich selbst darum kümmern.
  5. Bei Fragen zu den Trainingsterminen wendet euch bitte K. Schmidt