Archiv für den Autor: K. Schmidt

Deutsche Meisterschaft in Zschorlau

Am Wochenende war die Deutsche Meisterschaft in Zschorlau. Als erstes durfte unsere Jugend ran.

Unser jüngster Starter Richard, durfte als Nachrücker auch starten. Da die Deutsche Meisterschaft ja regulär erst ab der U12 startet, mußte er in der höheren Klasse starten.

Am Ende durften zumindest 3 Jugendliche eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

Im zweiten Durchgang sind dann die Langbögen gestartet

und auch hier hat sich zumindest einer eine Urkunde hart erkämpft.  

Am Tag 2, waren dann unser Jagdbogenschütze und die beiden Blankbogenschützen dran.

Auch hier war die Konkurrenz sehr hart, es hat hier leider nicht für eine Urkunde gerreicht, aber alle konnten mal Erfahrungen bei der Deutschen Meisterschaft sammeln. Hier ist die Konkurrenz auch sehr viel größer als bei den anderen Turnieren. Aber Hauptsache es hat allen Spaß gemacht und beim nächsten mal läuft es dann besser.

Am Ende sind folgende Platzierungen unserer Schützen herrausgekommen:

  • Richard Reiß, Platz 12 von 12 in der Klasse U12m Jagdbogen mit 252 Ringen
  • Lukas Vettermann, Platz 20 von 21 in der Klasse U15m Jagdbogen mit 368 Ringen
  • Anton Schneider, Platz 4 von 8 in der Klasse U18m Jagdbogen mit 380 Ringen
  • Ben Wagner, Platz 5 von 8 in der Klasse U18m Jagdbogen mit 342
  • Gabor Lenz, Platz 6 von 8 in der Klasse U18m Jagdbogen mit 324 Ringen
  • Andreas Seltmann, Platz 4 von 10 in der Klasse Langbogen Ü65 Herren mit 489 Ringen
  • Kristin Schmidt, Platz 8 von 9 in der Klasse Langbogen Damen mit 332 Ringen
  • Tommy Schmidt, Platz 10 von 11 in der Klasse Langbogen Herren mit 286 Ringen
  • Rene Schneider, Platz 10 von 22 in der Klasse Jagdbogen Herren mit 508 Ringen
  • Frank Böhme, Platz 15 von 22 in der Klasse Blankbogen Ü50 Herren mit 444 Ringen
  • Oliver Huber, Platz 16 von 22 in der Klasse Blankbogen Ü50 Herren mit 443 Ringen

in der Mannschaftswertung ist unsere Jugendmannschaft mit Anton, Ben und Gabor auf Platz 9 mit 1046 Ringen gelandet und unsere Langbogenmannschaft mit Andres, Kristin und Tommy auf Platz 6 mit 1107 Ringen gelandet.

Landesmeisterschaft Sächsischer Bogensportverband in Döbeln 3.2.2024

Am Samstag fand die Landesmeisterschaft in Döbeln, des Sächsischen Bogensportverbandes statt. Ein paar unserer Bogenschützen haben es auch diesmal auf das Treppchen geschafft.

Diese Plätze konnten unsere Schützen ergattern:

  • 1. Platz: Richard Reiß, U10m Jagdbogen mit 289 Ringen
  • 7. Platz: Lukas Vettermann, U15m Jagdbogen mit 331 Ringen
  • 1. Platz: Anton Schneider, U18m Jagdbogen mit 381 Ringen
  • 2. Platz: Ben Wagner, U18m Jagdbogen mit 325 Ringen
  • 3. Platz: Gabor Lenz, U18m Jagdbogen mit 323 Ringen
  • 4. Platz: Kristin Schmidt, Langbogen Damen mit 201 Ringen
  • 5. Platz: Schneider Rene, Jagdbogen Herren mit 492 Ringen
  • 1. Platz: Oliver Huber, Blankbogen Ü50 Herren mit 471 Ringen
  • 3. Platz: Frank Böhme, Blankbogen Ü50 Herren mit 420 Ringen
  • 1. Platz: Andreas Seltmann, Langbogen Ü65 Herren mit  466 Ringen

 

In der Mannschaftswertung haben es Anton, Ben und Gabor auf Platz 10 geschafft mit 1029 Ringen

Landesmeisterschaft Schützenbund in Annaberg-Buchholz 27.01.2024

Auch dieses Jahr waren unsere Bogenschützen bei der Landesmeisterschaft in Annaberg-Buchholz am 27.01.2024 dabei.

Und 2 unserer Schützen konnten sich sogar ein Platz auf dem Treppchen sichern:

Unsere Schützen haben dabei insgesamt folgende Plätze belegt:

  • 3. Platz: Gabor Lenz, Blankbogen Jugend mit 239 Ringen
  • 3. Platz: Oliver Huber, Blankbogen Master mit 459 Ringen
  • 7. Platz: Andreas Seltmann, Blankbogen Master mit 442 Ringen
  • 8. Platz: Frank Böhme, Blankbogen Master mit 415 Ringen
  • 14. Platz: Jörg Wagler, Blankbogen Master mit 335 Ringen
  • 7. Platz: Rocco Reichstein, Blankbogen Herren mit 339Ringen

In der Mannschaftswertung landeten Oliver, Andreas und Frank auf Platz 4 mit 1316 Ringen und Rocco, Jörg und Gabor auf Platz 9 mit 913 Ringen.

 

Herzlichen Glückwunsch unseren Schützen zu ihren jeweiligen Platzierungen.